Das Erwachsenenschutzgesetz in der Anwendung




Das Erwachsenenschutzgesetz ersetzt das bisherige Sachwalterrecht und die Angehörigenvertretung, teils mit Übergangsregelungen. In dieser Fortbildung wird einerseits auf die grundlegenden Inhalte des Erwachsenenschutzgesetzes eingegangen und über die konkrete Anwendung in der Praxis informiert. Anderseits - da die Übergangsbestimmungen teilweise schon ausgelaufen sind - wird thematisiert, welche Schritte gesetzt werden müssen, um weiterhin eine Vertretung oder keine Vertretungsform zu haben.

Inhalte:

  • Überblick Erwachsenenschutzrecht und „Vier-Säulen-Modell“ der Erwachsenenvertretung
  • Anwendung in der Praxis: Handlungsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Geschäftsfähigkeit
  • Anwendung in der Praxis: Entscheidungsfähigkeit, Selbstbestimmung bei Entscheidungen in persönlichen Angelegenheiten (u.a. medizinische Behandlungen, vertretungsfeindliche und vertretungsfreundliche Angelegenheiten)
  • Zusammenarbeit in der Praxis mit Erwachsenenschutzvereinen bzw. ErwachsenenvertreterInnen.
  • 2021 endet die Auslauffrist für die Angehörigenvertretung: Wie können Fachkräfte unterstützen, sodass für von Ihnen begleitete Personen die aktuelle Vertretung nicht unbeabsichtigt ausläuft.

3,5 UE

Hier können Sie sich die Seminarbeschreibung herunterladen:


Datum: Mittwoch, 04.11.2020

Zeit: 09:00 bis 12:30 Uhr

Vortragende: Straka Ulrike

Veranstaltungsort:

Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH,
Conrad-von-Hötzendorfstraße 37a, 2. Stock
8010 Graz

Kosten:

45,- €

zahlbar mit Rechnung

inkl. Verpflegung, zuzüglich 10% Ust. 

 


Vortragende

Ulrike Straka
Mag.a Ulrike Straka

Rechtsberaterin für Menschen mit Behinderungen bei der Lebenshilfe Steiermark, Referentin zu Themen rund um das Behindertenrecht.
Durch ihre Ausbildung sowohl als Juristin als auch als Sozialarbeiterin gelingt der Referentin eine lebendige Verbindung von Recht und angewandter Praxis.





Zur Veranstaltung anmelden


Rechnungsadresse


Datenschutzinfo gelesen und akzeptiert *
AGB und Stornobedingungen gelesen und akzeptiert *

Mit * markierte Felder sinde Pflichtfelder