LeLi-Tageszentrum - WENN ESSEN ZUM PROBLEM WIRD


Wenn Essen und Nicht-Essen die Gedanken bestimmen und Mahlzeiten in Gesellschaft zur Qual werden: Menschen mit Essstörungen und ihre Angehörigen finden im LeLi-Tageszentrum Unterstützung und Begleitung.


Logo LeLi Tageszentrum für Essstörungen

LeLi (Leben Lieben) ist ein neues und in Österreich einzigartiges Angebot für Frauen und Männer, die an Anorexia Nervosa, Bulimia Nervosa, Binge-Eating-Disorder oder ähnlichen Erkrankungen leiden. Sie leben ihren Alltag weiter und können gleichzeitig intensive Behandlungen nutzen. So werden die Vorteile einer stationären Behandlung mit denen einer ambulanten Therapie kombiniert.

Mehr Info gibt es in diesem Folder:

LeLi-Infofolder (PDF, 2 MB)

Eine eigene Internetseite zum LeLi-Tageszentrum ist in Arbeit.

Jetzt schon anmelden!

Wir planen und organisieren schon jetzt Informationsveranstaltungen und Gesprächsgruppen für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Melde dich hier an, um unverbindlich Informationen zu LeLi sowie Veranstaltungshinweise zu erhalten.

Rückfragen:
Mag.a Nina Baumgartner     
+43 676 84 71 55 580
nina.baumgartner@lebenshilfen-sd.at