erfa - Erfahrung für alle


Bei erfa können Arbeitssuchende einfach und schnell eine Beschäftigung finden. Auch wenn sie schon sehr lange nicht mehr gearbeitet haben.


erfa steht für Erfahrung für alle.
Der Name ist Programm.

Was macht erfa?

Im Jahr 1997 wurde erfa als Verein gegründet. Er hilft Menschen dabei, eine Arbeit zu finden. Es handelt sich um ein niederschwelliges Beschäftigungsprojekt. Das bedeutet, dass Arbeitssuchende bei erfa einfach und schnell eine Beschäftigung finden können. Auch wenn sie schon sehr lange nicht mehr gearbeitet haben.

Seit 2021 ist erfa Teil der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH. Die Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH begleitet Menschen in allen Lebensbereichen, damit sie ein selbstbestimmtes Leben inmitten der Gesellschaft führen können.

Besuchen Sie die erfa-Webseite:

https://erfa.at/